1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.
    Information ausblenden

Märklin/Trix Leichtstahlwagen A4ü

Dieses Thema im Forum "Kaufe / Suche" wurde erstellt von plusplus, 03.März 2016.

  1. plusplus

    plusplus Heizer

    Registriert seit:
    03.März 2016
    Beiträge:
    88
    Ort:
    arc jurassien
    Ich suche 1 Leichtstahlwagen 1. Klasse A4ü Epoche 3 von Märklin/Trix, vorzugsweise mit isolierten Radsätzen (2-Leiter =).
    Kein Interesse an entsprechendem Liliput-Wagen.
     
  2. plusplus

    plusplus Heizer

    Registriert seit:
    03.März 2016
    Beiträge:
    88
    Ort:
    arc jurassien
    Hat sich erledigt.
    ++
     
  3. Rufi

    Rufi Bahnlehrling

    Registriert seit:
    03.Mai 2017
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wettingen
    Wagen gefunden oder Projekt eingestellt ?
    Habe eine LS D von Märklin, leider stimmen Gepäcktore nicht, denn sie gehen zu wenig weit runter, auch sind die Rundungen der Fenster mit einem zu grossen Radius ausgeführt, so ist der Wagen nicht mehr stimmig, eigentlich schade.
     
  4. plusplus

    plusplus Heizer

    Registriert seit:
    03.März 2016
    Beiträge:
    88
    Ort:
    arc jurassien
    Habe einen im E-bay/riccardo gefunden! Dieser ersetzt den "uralten" und ständig entgleisenden A4ü von Liliput Wien.

    Packwagen: z.Z. ist ein FZ4ü von Li im Einsatz. Die (Re)cherchen, ob dieser Vst III besass, werden spätestens wieder beginnen, wenn eine Verpendelung mit einer Trix Re 4/4 I 10001-26 in grün und ABt4ü ansteht.
     
    Rufi gefällt das.
  5. Rufi

    Rufi Bahnlehrling

    Registriert seit:
    03.Mai 2017
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wettingen
    Danke, ja die alte Liliput-Drehgestell-Kinematik ist etwas heikel.
    Um die Recherchen abzukürzen, die DZ 19151-156 waren mit Vst III ausgerüstet, aber ohne Türschliessung am DZ.
    Später wurden wohl alle 10 Wagen umgerüstet auf Vst III aber auch mit dem Auswechseln der Türen (neu Bauart EW I) wurden sie nicht an der Vst angeschlossen.
     
    plusplus gefällt das.

Diese Seite empfehlen