1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.
    Information ausblenden

Re 4/4 IV 10104

Durchschnittliche Benutzerbewertung:
5/5,
  • Artikelnummer:
    3530
    Hersteller:
    Märklin
    Stromart:
    ≈ Wechselstrom
    Epoche:
    Epoche IV
    Vorbild:
    Die Schweizerischn Bundesbahnen (SBB) gaben 1978 vier Prototypen einer elektrischen Universal-Streckenlokomotive in Auftrag.
    Die Maschienen mit einer Dauerleistung von 4.475 kW und einer maximalen Geschwindigkeit von 160 km/h erhielten die Bezeichnung Re 4/4 IV. Die im Windkanal entwickelte Kopfform und fensterlosen, aus Gründen der Gewichts- und Kostenersparnis gerippten Seitenwände prägen das neue Erscheinungsbild. Ursprünglich waren die Seitenwandpartien aller Maschinen farblich verschieden gestaltet; 1986 begann die Umlackierung der Lokomotiven: Der gesamte Kastenaufbau wurde rot und mit einer auffälligen Aufschrift "Bahn 2000" versehen.
    Aufgrund ihres lauten Luftgeräusches erhielten sie den Beinamen "Staubsaugerät" alternativ wurden sie wegen der eckigen Kastenform auch "Container" genannt.
    Modell: ***** Lokomotive 3530
    Diese Lokomotive ist mit einem Hochleistungsmotor und elektrisch geregelten Antrieb ausgerüstet.
    ***** Fünfpoliger Hochleistungsmotor
    ***** Elektronische Regelung der Geschwindikeit mit Lastausglich
    ***** Schleuderschutz gegen Durchdrehen der Antriebsräder
    ***** Höchstgeschwindigkeit individuell einstellbar
    ***** Extrem langsames Anfahren mit einstellbarer Beschleunigung
    2 Achsen angetrieben, Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal.
    Die Re 4/4 IV 10104 hat das Wappen von Walenstadt.
    Länge über Puffer 18,2 cm.

    Umbau: Digitalisiert mit ESU LokPilot V4.0 (ev. kommt noch ein LokSound V4.0 rein), Märklin HLA 60941 und den passenden Lampen für Digitalbetrieb. (Siehe -> http://www.modellbahnforum.ch/threads/re-4-4-iv-bahn-2000-digitalumbau.4886/)

Benutzer Kommentare

To post comments, simply sign up and become a member!